[Infografik] Fünf Gründe, warum ein Doktorand freiberuflich arbeiten sollte

1

Freiberufler-Gründe


Kolabtree helps businesses worldwide hire freelance scientists and industry experts on demand. Our freelancers have helped companies publish research papers, develop products, analyze data, and more. It only takes a minute to tell us what you need done and get quotes from experts for free.


Unlock Corporate Benefits

• Secure Payment Assistance
• Onboarding Support
• Dedicated Account Manager

Sign up with your professional email to avail special advances offered against purchase orders, seamless multi-channel payments, and extended support for agreements.


LESEN ALSO  Zwei Gründe, warum Unternehmen der Datenanalyse Beachtung schenken sollten
Teilen.

Über den Autor

Ramya Sriram ist verantwortlich für digitale Inhalte und Kommunikation bei Kolabtree (kolabtree.com), der weltweit größten Plattform für freiberufliche Wissenschaftler. Sie verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Verlagswesen, Werbung und Erstellung digitaler Inhalte.

1 Kommentar

  1. Hallo. Schöner Beitrag! Als Doktorand stimme ich zu. Ich bin Statistiker, und mein Kollege ist Grafikdesigner. Gemeinsam haben wir begonnen, "Infografiken" für Forscher anzubieten. Im Wesentlichen lesen wir Ihre Forschungsergebnisse und setzen sie in etwas Visuelles um - Sie können es dann für Poster, Präsentationen, eine Zusammenfassung Ihrer Arbeit, soziale Medien usw. verwenden. Das ist viel einfacher zu kommunizieren als ein Zeitschriftenartikel oder eine Doktorarbeit.

    Nochmals vielen Dank für einen interessanten Beitrag.

Eine Antwort hinterlassen