9 Networking-Tipps für freiberuflich tätige Wissenschaftler

0

Nathan Sykes, ein freiberuflicher Tech-Autor, gibt 9 Tipps zum Networking für freiberufliche Wissenschaftler, die ihnen helfen, Beziehungen zu Kunden aufzubauen und diese zu halten. 

Die Zahl der Freiberufler, die die Belegschaft bilden, nimmt weltweit rasch zu. Dennoch ist es nicht einfach, in der Branche Fuß zu fassen. Auch wenn Sie über das nötige Know-how und frühere Projekte verfügen, die Ihr Fachwissen unter Beweis stellen, brauchen Sie einen stetigen Strom von Kunden, um erfolgreich zu sein.

Pflege eines Netzwerks als freiberufliche Wissenschaftlerin Wenn Sie erst einmal Kontakte geknüpft haben, können Sie Ihr freiberufliches Geschäft wachsen sehen. Der persönliche Kontakt ist zwar großartig, aber aufgrund finanzieller und geografischer Barrieren nicht immer möglich. Da Remote-Arbeit langsam zur Norm wird und eine Fülle von Online-Plattformen und -Tools zur Verfügung steht, können Freiberufler bequem von zu Hause aus mit Kunden auf der ganzen Welt in Kontakt treten.

Die Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten für das Networking ist ein Lernprozess, aber Sie können davon profitieren, wenn Sie diese beruflichen Beziehungen pflegen. Die folgenden neun Tipps können Ihnen bei Ihrer Networking-Reise helfen und Ihre Karriere als Freiberufler fördern.

1. Aufbau einer starken Online-Präsenz

Es ist keine Überraschung, dass Online-Netzwerke beliebt und nützlich sind. Die Erstellung professioneller Profile auf verschiedenen Social-Media-Plattformen ist der erste Schritt zu einer gut ausgebauten Online-Präsenz. Nischenplattformen wie Kolabtree können Sie sich für Projekte bewerben, die Ihrem Fachwissen entsprechen. Orcid bietet ein digitales Identifizierungsmerkmal, mit dem Sie Ihr berufliches Profil, einschließlich Forschungspublikationen und Einreichungen von Fördermitteln, auf dem neuesten Stand halten können.

Karrierefördernde Plattformen können von LinkedIn bis Facebook reichen - es kommt ganz darauf an, wie Sie sie nutzen. Viele Wissenschaftler und führende Köpfe der Technologiebranche sind auf Twitter aktiv, und Sie können von ihren Beiträgen und Interaktionen lernen. Sie können auch den für Sie relevanten Hashtags folgen und an Unterhaltungen und Twitter-Chats teilnehmen. Für Doktoranden sind Hashtags wie #phdlife und #acwri von unschätzbarem Wert, um auf sich aufmerksam zu machen und relevant zu bleiben.

Durch den Aufbau einer guten Fangemeinde in der Branche können Sie sich einen guten Ruf verschaffen und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen. Wenn Sie Follower gewinnen, die sich für die neuesten Praktiken und Technologien interessieren, können diese Ihre Dienstleistungen weiter verbreiten.

2. Finden Sie einen erfahrenen Mentor

Wenn Sie als Freiberufler in die Branche einsteigen, kann die Beratung durch einen erfahrenen freiberuflichen Wissenschaftler Ihre Karriere prägen. Ein professioneller Mentor kann Ihnen Ratschläge für Kundensituationen und Einblicke in die Feinheiten der Branche geben.

Während Ihrer gesamten beruflichen Laufbahn kann ein Mentor ein Vorbild für Sie sein und Ihnen im Bedarfsfall eine wichtige Unterstützung bieten. Wenn Sie sich mit einem kompetenten Fachmann zusammentun, wirken Sie zuverlässiger und attraktiver für künftige freiberufliche Tätigkeiten.

Recherchieren Sie erfolgreiche und sachkundige Personen, die die Freiberuflichkeit gemeistert haben, um einen Mentor zu finden. Wenden Sie sich an sie mit der klaren Absicht, sie als Mentor zu gewinnen, und Sie können einen engen Berater für Ihre gesamte Karriere gewinnen.

3. Bleiben Sie in Kontakt mit früheren Kunden/Peers

Ehemalige Kunden wissen, wozu Sie fähig sind, und Sie können die Vertrautheit mit Ihren Dienstleistungen zu Ihrem Vorteil nutzen. Wenn Sie sich bei ihnen erkundigen, ob sie einen aktuellen Bedarf haben, bei dem Sie helfen können, könnten Sie mehr Aufträge erhalten.

Ehemalige Kunden können auch verlässliche Empfehlungen an mögliche Kunden weitergeben. Sie können konkrete Beispiele dafür nennen, wie Ihre analytischen Fähigkeiten ihrem Unternehmen geholfen haben. Bitten Sie Kunden und Kollegen, Ihnen auf LinkedIn einen Erfahrungsbericht zu schreiben, oder bitten Sie sie, eine Bewertung auf Ihrer Website zu hinterlassen, falls Sie eine haben.

Pflegen Sie stabile Beziehungen zu ehemaligen Kunden, um sie in Ihr reguläres Netzwerk aufzunehmen.

4. Teilnahme an Treffen und Zusammenkünften

Mixers und Meetups können Ihnen helfen, persönliche Kontakte zu knüpfen und Eindrücke in Ihrer Gemeinde zu sammeln. Lokale Veranstaltungen bieten einen einfachen Rahmen, um mit anderen Fachleuten ins Gespräch zu kommen. Während Konferenzen eine großartige Möglichkeit für Wissenschaft und Industrie sind, sich zu treffen und nach potenziellen Möglichkeiten Ausschau zu halten, sind informelle Treffen eher darauf ausgerichtet, eine einfallsreiche und engagierte Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu schaffen. Einige der größten Networking-Veranstaltungen in Wissenschaft und Technik sind heute gemeinschaftsorientiert und gemeinschaftsbezogen.

Eine gekonnte Gesprächsführung kann Sie aus der Masse der Arbeitnehmer herausheben. Schenken Sie jeder Person Ihre volle Aufmerksamkeit, und üben Sie ein Gleichgewicht zwischen dem Weitergeben von Informationen und dem Zuhören. Sie sollten zwar immer nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten, aber vermeiden Sie es, Ihre Dienstleistungen zu sehr anzupreisen und sich wie ein Verkäufer zu verhalten.

Die Begegnung mit Menschen aus verschiedenen Branchen kann Ihnen auch helfen, eine breite Basis von Kontakten zu knüpfen. Da viele Bereiche auf Daten angewiesen sind, können Sie Ihr Fachwissen auf diesen Veranstaltungen auf einen neuen Pool von Unternehmen ausweiten.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, sollten Sie einen Coworking Space in Erwägung ziehen, der nicht nur die Monotonie des isolierten Arbeitens unterbricht, sondern Ihnen auch hilft, Kontakte zu knüpfen.

5. Besuch von Konferenzen und Ausstellungen

Wenn Sie sich über Innovationen in der Branche auf dem Laufenden halten, haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, Fachleute zu treffen. Ausstellungen, Messen und Konferenzen sind wichtige Gelegenheiten, um Ihre Dienstleistungen zu vermarkten.

Wenn sich Unternehmen und Betriebe präsentieren, sind sie gerne bereit, mit Ihnen über ihre Entwicklungen und künftigen Vorhaben zu sprechen, was ein idealer Übergang zu einer Netzwerkverbindung sein kann.

Wenn Sie sich über neue Technologien und Trends auf dem Laufenden halten, können Sie Ihren Kontakten Ihre Initiative und Ihr einschlägiges Wissen zeigen und sich so die nötige Aufmerksamkeit verschaffen.

Die Liste der Konferenzen im Jahr 2019 finden Sie unter Datenwissenschaft, Biotechnologie und die Pharmaindustrie

6. Ehrenamtliche Tätigkeit in der Industrie

Obwohl Sie Ihre Zeit und Ihre Leistungen als Freiberufler schützen sollten, kann eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Branche Ihnen einzigartige Möglichkeiten für Ihre Karriere eröffnen.

To get a more intimate experience at meetups and conferences, you can join teams of volunteers who are enthusiastic about science, research and technology. Volunteering can get you closer to authorities in fields like Datenwissenschaft, which can enhance your credibility as a freelancer. Participating in online contests and algorithm writing tasks can help you attract the attention of potential clients.

Die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen kann Sie auch mit anderen Wissenschaftlern zusammenbringen, so dass sie lukrative Ergebnisse bringen kann.

7. Brückenverbindungen

In Ihrer Nische verfügen Sie über bestimmte Fähigkeiten, und Sie werden nicht jeden Auftrag annehmen, der sich Ihnen bietet. Sie können jedoch als Vermittler für andere Freiberufler und Kunden fungieren, um geeignete Partnerschaften zu vermitteln.

Wenn Sie Fachleute zusammenbringen, maximieren Sie Ihr Netzwerk und erweitern es auf andere. Wenn Sie erfahren, wonach Unternehmen suchen und worauf sich andere Wissenschaftler und Fachleute spezialisieren, können Sie bei der Bildung dieser Allianzen behilflich sein.

Wenn Sie andere in der Branche zusammenbringen, kann sich der Kreis schließen, wenn Ihr Netzwerk Sie auch über freie Stellen informiert.

8. Konsistenz kultivieren

To set out as a freelance scientist, it is important to remain active in your networking efforts. This will keep you at the forefront of people’s minds when they need someone with your researching skills or programming abilities. If you write about your research or participate in science outreach and communication events, share your articles and news with your online network. If you maintain a blog where you write about your research interests, consider starting a newsletter that people can sign up to and get updates from you.

Bleiben Sie bei den Menschen Radar um einen stetigen Strom von freiberuflichen Aufträgen zu erhalten. Posten Sie regelmäßig in den sozialen Medien über Ihre Arbeit und Interessen, anstatt alle paar Monate etwas zu veröffentlichen.

Wenn Ihr Lebensunterhalt von Beziehungen abhängt, ist es wichtig, dass Sie Ihre Präsenz online und persönlich pflegen.

9. Nachfassen bei Kontakten

Die Umwandlung von Bekanntschaften in Geschäftsbeziehungen erfordert Engagement und Durchhaltevermögen. Das Versenden einer einzigen E-Mail an potenzielle Kontakte reicht nicht aus, um eine Beziehung zu entfachen. Um voranzukommen, müssen Sie Beziehungen pflegen.

Nehmen Sie sich vor, sich jeden Monat mit einer Vielzahl von Kontakten zu treffen, um Ihr Netzwerk zu beleben. Versenden Sie Einladungen zu Treffen und Gesprächen über mögliche Projekte, aber vergeuden Sie keine Zeit mit vagen Gesprächen und unklaren Absichten.

Das Ziel des Aufbaus eines Netzwerks besteht letztlich darin, gewinnbringende Partnerschaften zu schaffen.

Als Freiberufler wertvolle Kontakte knüpfen

Durch Networking können Sie eine Reihe von Fachleuten treffen und von ihnen lernen, die Ihre Karriere als Freiberufler voranbringen können. Sie können verschiedene Einstellungen, Taktiken und Gelegenheiten strategisch nutzen, um Ihre Kontaktbasis auszubauen.

Legen Sie den Schwerpunkt auf das Knüpfen und Pflegen von Kontakten, und beobachten Sie, wie Ihre Karriere aufblüht.

Um Ihre Dienste als freiberuflicher Experte anzubieten, werden Sie Mitglied Kolabtreeein Netzwerk von handverlesenen freiberuflichen Wissenschaftlern und Forschern aus der ganzen Welt. 


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Nathan Sykes, der Gründer von Finding an Outlet (https://www.findinganoutlet.com/), kommt aus Pittsburgh, PA. Er schreibt gerne über die neuesten Nachrichten und Trends in den Bereichen KI, Big Data, Cloud Computing und andere neue Technologien. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie Nathan auf Twitter @nathansykestech folgen.

Eine Antwort hinterlassen