Die 15 besten Twitter-Konten, denen man folgen sollte, um über Stammzellenforschung auf dem Laufenden zu bleiben

1

Stammzellen sind aufgrund ihrer Multidimensionalität zur größten Hoffnung der Medizin geworden: Sie können zur Regeneration von Gehirn- und Lungenzellen sowie von Zellen des Bindegewebes beitragen. Die grundlegende Eigenschaft von Stammzellen Die Fähigkeit der Stammzellen, sich in jede Art von Zelle zu verwandeln, was gemeinhin als Pluripotenz bezeichnet wird, hat dazu beigetragen, dass sich die Stammzellenforschung zu einem bedeutenden Forschungsbereich entwickelt hat, der als regenerative Medizin bekannt ist. Die regenerative Medizin wurde für die Knochenregeneration, die Krebsbehandlung, die Anti-Aging-Behandlung, die Verjüngung von Nervenzellen und die Reparatur des Herzmuskels eingesetzt und hat bemerkenswerte Erfolge erzielt.

Die sozialen Medien sind voll von Kommentaren von Forschern und Stammzellenexperten über die Anwendung von CRISPR in der kombinierten Gen- und Stammzelltherapie. Der größte Social-Media-Kanal, der derzeit zur Verfügung steht, ist Twitter, das stetig wächst und zur ersten Wahl für das Verständnis von Branchentrends geworden ist. Twitter hat derzeit über zehntausend Stammzellen-Follower und Tweets von renommierten Stammzellenlabors und Forschungsorganisationen. Es hilft Wissenschaftlern, sich mit anderen herausragenden Forschern über gemeinsame Forschungsinteressen, neue Arzneimittel- und Behandlungsentdeckungen, Herausforderungen in der Biotech-Forschung auszutauschen und aktuelle Forschungsergebnisse aus verschiedenen Labors und Organisationen zu finden.

Wenn Sie also an der Stammzellenforschung oder der künstlichen Organregeneration arbeiten, sollten Sie die Twitter-Handles globaler Organisationen auf Ihrem Radar haben. Labore, Organisationen und Universitäten twittern regelmäßig ihre neuesten Updates und binden eine beträchtliche Anzahl von Followern mit Twitter-Unterhaltungen, Wettbewerben und Quizfragen ein. Achten Sie auf diese 10 Top-Twitter-Handles, die die Stammzellendiskussionen auf die nächste Stufe heben, indem sie einfallsreiche Links, Forschungserkenntnisse und Behandlungsvorschläge in nur 140 Zeichen effektiv darstellen.

(1) @CCRM_ca - Ein informativer Twitter-Feed mit Videos, Blog-Updates aus der Wirtschaft, Nachrichten aus der Welt der regenerativen Medizin und globalen Einblicken in Kanadas Bemühungen in der Stammzellenforschung und regenerativen Medizin. Sie sollten diesem Feed folgen, wenn Sie sich über die aktuellen Möglichkeiten der Stammzellenforschung in Kanada informieren möchten. Sie werden erstaunt sein, die Updates von verschiedenen Gesundheitszentren und Krankenhäusern in Kanada zu sehen, die kontinuierlich an der regenerativen Gewebe-/Organtherapie arbeiten.

(2) @harvardstemcell - Das Harvard Stem Cell Institute (HSCI), eine der größten Stammzellenforschungseinrichtungen der Welt, setzt sich intensiv für die regenerative Medizin ein und stellt die Erfolge seiner Insassen regelmäßig in seinem Twitter-Feed vor. Das HSCI ist eine Gruppe von Stammzellforschern aus verschiedenen Abteilungen der Harvard-Universität. Es ist erfreulich, die herzliche Kameradschaft unter den Wissenschaftlerkollegen in den Bildern der Twitter-Galerie zu sehen.

(3) @CIRMnews - Es ist fast eine Sünde, die in Kalifornien ansässige Förderagentur für Stammzellenforschung zu verpassen, die jedes Experiment zur Stammzellenbehandlung als ihre moralische Verantwortung betrachtet. Der Twitter-Feed der California's Stem Cell Funding Agency ist voll von Updates, Meldungen, seltenen Erkenntnissen von CIRM-geförderten Forschern und vor allem von archivierten experimentellen Artefakten aus Stammzell-Labors. Wenn Sie sich für die Regenerative Medizin in Bildern interessieren, ist dies der Feed, der zu Ihrem Favoriten werden wird.

(4) @nyscf - Auf der offiziellen Twitter-Seite der New Yorker Stammzellenstiftung finden Sie Videos, interaktive Webinar-Einladungen und aktuelle Informationen über das Tagesgeschehen der NYSCF. Der Twitter-Feed ist auch ein wichtiges Instrument, um die Erkenntnisse der mit der Stiftung verbundenen Wissenschaftler aufzudecken. Wenn Sie also mit Stammzellforschern der NYSCF in Kontakt treten möchten, sollten Sie Ihre Suche hier beginnen.

(5) @RegMedNet - Das Akronym steht für Regenerative Medicine Network. Auf diesem Twitter-Kanal werden regelmäßig Konferenzen, Webinare und Kommentare von Stammzellenforschern aus den USA und Europa gepostet. Als häufiger Informant über Forschungskooperationen zwischen Universitätsfakultäten, Industrieexperten und Zeitschriftenverlagen ist dies einer der wertvollsten Twitter-Kanäle, dem freiberufliche Wissenschaftler folgen sollten, um sich über Neuigkeiten und Möglichkeiten der Zelltherapie zu informieren.

(6) @WSCS-Gipfel - Das Twitter-Handle des World Stem Cell Summit, einer weiteren privaten gemeinnützigen Organisation, die sich mit Stammzellenforschung und -finanzierung befasst, hat mehr als 9500 Twitter-Nutzer und ist für Neulinge und Wissenschaftsjournalisten nach wie vor die erste Wahl, wenn es darum geht, sich über Neuigkeiten aus der Welt der Stammzellen auf dem Laufenden zu halten.

(7) @eurostemcell - Euro Stem Cell, die Förderorganisation der Europäischen Union für Stammzellenforschung, ist auf Twitter aktiv und informiert über aktuelle Projekte der Regenerativen Medizin, ihren Status und ihre Entwicklungen sowie über wichtige Kommentar-Blogs von preisgekrönten Forschungsfakultäten aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich und anderen EU-Ländern, die Fördermittel aus Horizon 2020 erhalten haben.

(8) @StemCellTracker - Stem Cell Tracker ist ein Repertoire aller Informationen, die Sie im Minutentakt über die Welt der Stammzellen benötigen, und verfolgt jedes einzelne Nachrichten-Update zur Stammzellenforschung. Egal, ob es sich um industrielle therapeutische Forschung oder um die Ergebnisse von geförderten Akademikern handelt, Sie finden alles im Twitter-Feed des SCT. Sie können sogar chronologische Beweise für Stammzellenanwendungen finden, indem Sie den Tweets des SCT folgen.

(9) @ZellStammZelle - Der Twitter-Account des am besten bewerteten Stammzellen-Journals hat fast 30.000 Follower und ist damit definitiv die erste Wahl, wenn es darum geht, die Trends der Stammzellenforschung zu verfolgen. Wenn Sie wissen wollen, welche Unternehmen oder akademischen Forscher mit bahnbrechenden Entdeckungen zur Stammzelltherapie Schlagzeilen machen, sollten Sie zuerst auf diesem Twitter-Account landen.

(10) @StemCellPodcast - Ein öffentlicher Nachrichtendienst, der sein Publikum durch seinen Blog, Videos und Interviews mit Forschern über die aktuellen Aktivitäten von Stammzellenforschern informiert. Dieses Twitter-Handle kann für wissenshungrige Menschen nützlich sein, die nicht viel Zeit damit verbringen möchten, zu viel medizinische Literatur zu lesen.

Neben diesen engagierten Stammzellen-Twitterern lohnt es sich, einige wichtige Insider der Biowissenschaftsbranche zu beobachten, die mit ihren persönlichen Kommentaren und Anekdoten bei Twitteratti groß rauskommen.

@biologyfan - Deborah Sweets Twitter-Handle heißt Biologie-Fan, weil sie sich für alles, was mit Biologie zu tun hat, begeistert. Wenn Sie sich ihre Tweets ansehen, werden Sie einige großartige Dosen von Biologie + Humor sowie ihre ermutigenden Worte für großartige wissenschaftliche Ideen finden. Für diejenigen, die sie noch nicht kennen: Deborah Sweet ist die stellvertretende Redaktionsleiterin von Cell Press und schreibt auch in CrossTalk, dem offiziellen Blog von Cell Press.

@SusanNYSCF - Susan Solomon ist ein Name, mit dem man in Sachen Krebsbehandlung und medizinische Wunder durch Stammzellen rechnen muss. Sie ist eine starke Befürworterin der Entdeckung von Stammzellenbehandlungen und gründete nach dem Krebstod ihrer Mutter im Jahr 2004 die New York Stem Cell Foundation. Sie twittert, wenn sie neue Behandlungsmöglichkeiten für genetische Krankheiten mit Stammzellen findet und wenn ein neuer Krebs erfolgreich mit Stammzellen entfernt wurde. Außerdem äußert sie sich zu den Herausforderungen, denen sich Patienten mit seltenen Krankheiten tagtäglich stellen müssen.

@MrJeffKarp - Als leitender biomedizinischer Wissenschaftler und Dozent am Harvard Stem Cell Institute postet Jeff Karp regelmäßig auf Twitter über Forschungserfolge in der Industrie und der akademischen Welt. Das Beste daran ist, dass Sie seine in internationalen Fachzeitschriften und Nachrichten-Websites veröffentlichten Forschungsarbeiten lesen können.

@jan_nolta - Die Leiterin des Stammzellenprogramms an der UC Davis School of Medicine hat sich stark für die Verbreitung der Stammzellenbehandlung bei Autoimmunerkrankungen eingesetzt. Sie twittert über ihre Arbeit an mesenchymalen Stammzellen und retweetet wichtige Erkenntnisse ihrer Kollegen. Mit ihren Tweets ermutigt sie auch andere Forscher, die an seltenen Erbkrankheiten arbeiten.

@pknoepfler - Dies ist Paul Knoepflers Twitter-Handy, das jeder Stammzellenforscher, -leser oder -autor besuchen muss, da er der einzige Akademiker der Welt ist, der sich die Zeit nimmt, über Stammzellen zu bloggen (Sie können seinen Blog 'The Niche' aufrufen hier). Es wäre nicht falsch, ihn aufgrund seines massiven Beitrags zu Forschungsergebnissen, Büchern und Rezensionen sowie seiner eigenen Erfahrungen als Krebsüberlebender als den "Iron Man der Stammzellenwelt" zu bezeichnen. Die Twitter-Konversationen von Professor Knoepfler verraten viel über seine humanitäre Seite und seine Ziele bei der Verbreitung der Epigenetik-Forschung ganz klar.

Da sich die Forschung auf dem Weg in die Zukunft befindet, wird auch die wissenschaftliche Kommunikation immer breiter. Ein guter Weg, sein Fachwissen weiterzuentwickeln, besteht darin, ein besserer Kommunikator medizinischer und wissenschaftlicher Entwicklungen zu werden, und Twitter ist ein gutes Beispiel dafür! Im Nachhinein dürfen wir nicht vergessen, dass es andere Wissenschaftler gibt, die zwar unzählige Erwähnungen in wichtigen Tweets haben, aber noch nicht mit dem Twittern begonnen haben! Zum jetzigen Zeitpunkt kann man mit Sicherheit sagen, dass die Zeit nicht mehr fern ist, in der Twitter eine größere Bedeutung für die Biotech-Industrie und den akademischen Bereich erlangen wird!

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Forschungsprojekt? Nehmen Sie Kontakt auf mit einem freiberufliche Wissenschaftlerin auf Kolabtree.


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Mahasweta ist freiberufliche medizinische Autorin und Wissenschaftskommunikatorin mit Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumente, Blogbeiträge und Nachrichtenartikel. Im Herzen ist sie Biotechnologin mit Forschungserfahrung in den Bereichen Tissue Engineering, medizinische Bildgebungsgeräte und industrielle Mikrobiologie. Sie hat am Vellore Institute of Technology Biomedizintechnik studiert und war als Redakteurin für Zeitschriften von Elsevier, Wolters Kluwer Health und der Royal Society for Chemistry tätig.

1 Kommentar

  1. 15. Ausgabe der EuroScicon-Konferenz über Stammzellen und regenerative Medizin 3. bis 4. Dezember 2018, Valencia, Spanien

    Stammzellen-Konferenzen 2018 | Regenerative Medizin-Konferenzen 2018 | Advanced Stem Cells Conferences 2018

    Euroscicon Ltd. (Großbritannien) freut sich, Nobelpreisträger, Redner, Delegierte, Stammzellenexperten, Spezialisten für regenerative Medizin und Stammzellentherapie aus der ganzen Welt zur Teilnahme an der fünfzehnten Ausgabe der Euroscicon-Konferenz über Stammzellen und regenerative Medizin am 3. und 4. Dezember 2018 in Valencia, Spanien, herzlich willkommen zu heißen.
    Das Thema der Konferenz "Advanced Stem Cells & Regenerative Medicine: Das Hier und Jetzt und die Zukunft unseres Fachgebiets" zielt darauf ab, führende Stammzellenexperten, Ärzte, Knochenmarkspezialisten, Gesundheitsverwalter, Forscher, politische Entscheidungsträger und Akademiker, einschließlich Nobelpreisträger, zusammenzubringen, um ihre Erfahrungen und Forschungsergebnisse zu allen Aspekten der Stammzellen- und Regenerationsmedizin auszutauschen und zu teilen.
    Die Konferenz wird sich auf eine Vielzahl von Themen aus den Bereichen Regenerative Medizin und Stammzellen konzentrieren, und zwar durch eingeladene Plenarvorträge, Symposien, Workshops, eingeladene Sitzungen und mündliche oder Poster-Sitzungen mit unaufgeforderten Beiträgen.
    Seien Sie dabei, wenn wir zwei Tage lang über die aktuelle Forschung im Bereich Regenerative Medizin und Stammzellen diskutieren. Wir laden Sie ein, uns bei der Gestaltung der Konferenz zu helfen, indem Sie Ihre Forschungsabstracts, Papiere und E-Poster einreichen. Auch qualitativ hochwertige Forschungsbeiträge, die originale und unveröffentlichte Ergebnisse konzeptioneller, konstruktiver, empirischer, experimenteller oder theoretischer Arbeit in allen Bereichen der Regenerativen Medizin und Stammzellen beschreiben, sind herzlich zur Präsentation auf der Konferenz eingeladen.
    Um mehr über unsere Konferenz zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website - Stammzellenkonferenzen. Veranstaltungsort der Konferenz: Valencia, Spanien.
    Mit freundlichen Grüßen
    Millie Wilson
    Programmdirektor | Stammzellen 2018
    Euroscicon Ltd.
    E-Mail: wilsonmilie@yandex.com
    Web: https://advanced-stemcells.euroscicon.com/

Eine Antwort hinterlassen

Zuverlässige freiberufliche Experten, die bereit sind, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen


Die weltweit größte freiberufliche Plattform für Wissenschaftler  

Nein danke, ich suche im Moment keine Mitarbeiter.