IEEE-Optimierungswettbewerb

0

AUFRUF ZUM WETTBEWERB

 Die heuristische Optimierung hat in den letzten Jahren bedeutende Entwicklungen durchlaufen. Durch den Einsatz verschiedener neuartiger Mechanismen für eine verbesserte Suche und Ausnutzung haben moderne heuristische Optimierungswerkzeuge ein großes Versprechen für die Lösung von realen Problemen mit hoher mathematischer Komplexität gezeigt.

Die Arbeitsgruppe "Modern Heuristic Optimization" des IEEE PES Power System Analysis, Computing, and Economics Committee organisiert eine Podiumsdiskussion in Kombination mit einem Wettbewerb mit dem Titel:

"Bewertung der Leistung von modernen heuristischen Optimierern zu Problemen beim Betrieb intelligenter Netze"

Die Sitzung findet auf der IEEE PES Generalversammlung 2017 statt. Dieses Panel und der Wettbewerb befassen sich mit zwei schwer zu lösenden Optimierungsprüfständen:

i) Stochastische OPF-basierte Wirk-/Blindleistungsdisposition;

Die Entwickler: Sergio Rivera (Universidad Nacional de Colombia), Andres Romero (Universidad Nacional de San Juan), José Rueda (Delft University of Technology), Kwang Y. Lee (Baylor University), István Erlich (Universität Duisburg-Essen)

ii) Optimale Planung von verteilten Energieressourcen. Alle interessierten Forscher sind herzlich eingeladen, sich an dieser Initiative zu beteiligen und die Wirksamkeit ihrer Algorithmen auf diesen anspruchsvollen Prüfständen zu ermitteln.

Die Entwickler: Zita Vale und João Soares (Institut für Ingenieurwesen - Polytechnikum von Porto)

 

Die Problemdefinitionen und Implementierungsrichtlinien sowie die Matlab-Codes für die Testpaket kann heruntergeladen werden von http://sites.ieee.org/psace-mho/2017-smart-grid-operation-problems-competition-panel/.

oder

https://www.researchgate.net/project/2017-Grid-Optimization-Competition-Design-Application-of-Modern-Heuristic-Optimization-Algorithms-Considering-the-Stochastic-Behavior-of-Wind-Solar-and-Small-Hydro-Generation-for-Solving-Optimal-Acti

 

Die endgültigen Ergebnisse sind an diese E-Mail-Adresse zu übermitteln, bis 30. März 2017 in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Leitlinien. Die Implementierungscodes jedes Algorithmus, der am Wettbewerb teilnimmt, sollten ebenfalls zusammen mit den Endergebnissen eingereicht werden. Die eingereichten Codes sind öffentlich zugänglich und es sollten keine Ansprüche auf geistiges Eigentum erhoben werden.

 

Die Organisatoren werden die Codes zusammen mit einer vergleichenden Analyse auf der Grundlage der bereitgestellten Ergebnisse zwischen April und Mai 2017 unter http://sites.ieee.org/psace-mho/2017-smart-grid-operation-problems-competition-panel/Die drei erstplatzierten Algorithmen werden für die Präsentation bei der Podiumsdiskussion ausgewählt, für die nur PowerPoint-Präsentationen erforderlich sind.

 

 

Wichtige Daten:

Aufruf zum Wettbewerb: 14. Januar 2017

Bestätigung der Teilnahme: 30. Januar 2017

Übermittlung von Ergebnissen und Codes: 30. März 2017

Bekanntgabe der drei bestplatzierten Algorithmen: 28. April 2017

IEEE PES-Generalversammlung 2017: 16-20 Juli 2017

_________________________________
Sergio Rivera, I.E., Ph.D.
Assistenzprofessor
Depto. de Ing. Eléctrica y Electrónica
Universidad Nacional de Colombia
Carrera 30 Calle 45. Ciudad Universitaria. Edificio 453
Bogota, Kolumbien
Tel.: (57 1) 3165000, Durchwahl 14083
E-Mail: srriverar@unal.edu.co

Web:   http://amfarid.scripts.mit.edu/people/page12/index.php

http://engineering.dartmouth.edu/liines/people/sergio/index.php


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Eine Antwort hinterlassen

Zuverlässige freiberufliche Experten, die bereit sind, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen


Die weltweit größte freiberufliche Plattform für Wissenschaftler  

Nein danke, ich suche im Moment keine Mitarbeiter.