Spotlight: Freiberufliche medizinische Autorin Arianna Ferrini

0

Kolabtree's Freiberuflich medizinischer Autor and stem cell scientist Dr. Arianna Ferrini ihre wissenschaftliche Laufbahn fortsetzen und in eine Vollzeitbeschäftigung wechseln freiberufliche Wissenschaftlerin über Kolabtree und die hochwirksamen Projekte, die sie als freiberufliche Beraterin durchgeführt hat.

Ein Freiberufler medizinischer Autor Bei Kolabtree hat Arianna in Regenerativer Medizin und Tissue Engineering am Imperial College London promoviert, und hat Erfahrung in Biologie, Bioengineering, stem cell research und Gentherapie und anderen Bereichen. 

Sie bekleidet mehrere prestigeträchtige Ämter, unter anderem als Kommunikationsdirektorin der Vereinigung italienischer Wissenschaftler im Vereinigten Königreich (AISUK) und als Vorsitzende der Sektion für Studenten und Nachwuchsforscher der europäischen Sektion der Tissue Engineering and Regenerative Medicine Society (TERMIS).

Als Teil der 'SpotlightSerie hatte ich die Gelegenheit, ein Interview zu führen Arianna um zu verstehen, welche Nischenbereiche sie beherrscht, welchen persönlichen Weg sie gegangen ist und was sie dazu bewogen hat, mit dem Angebot von Fachwissen auf Abruf bei Kolabtree.

NM: Hallo Arianna, kannst du dich und deinen Werdegang kurz vorstellen?

AF: Ich bin ausgebildete medizinische Biotechnologin. Ich habe an der Universität von Florenz studiert, die auch meine Heimatstadt ist. Vor zehn Jahren bin ich nach London gezogen und habe hier meinen Master, meinen Doktortitel und meinen Postdoc gemacht. Ich habe einen  PhD in Regenerative Medicine and Tissue Engineering from Imperial College London, and did my postdoc at UCL in Neuroscience. Now, I’m a full time medical and scientific writer on Kolabtree.

NM: Herzlichen Glückwunsch zum Wechsel in die Freiberuflichkeit in Vollzeit. Was hat Sie dazu bewogen, die Freiberuflichkeit als erste Option zu wählen?

AF: Writing has always been one of my biggest passions – be it creative writing or wissenschaftliches Schreiben. During my PhD thesis, I realized that most of my colleagues weren’t enjoying writing theirs, but I did. I found Kolabtree amidst the lockdown by chance, thanks to having extra time to browse around. I started getting writing projects like blogs and online magazines, and slowly moved to medizinisches Schreiben projects with Gesundheitswesen communication agencies. As a freelance medical writer, I enjoy the variety of projects I get and the chance to work with clients from all over the world. I’d say Kolabtree has let me club my two passions – science and writing – together, so I’ve decided to make Freiberuflichkeit als Vollzeitbeschäftigung.

NM: Wie stellen Sie sich die Zukunft der Freiberuflichkeit nach der Pandemie vor?

AF: Im Moment habe ich das Gefühl, dass es genügend Möglichkeiten in Freiberufliche Tätigkeit. The pandemic has taught us that scientists and Wissenschaftskommunikation is important, and I can see in the fact that I have clients from all over the world. I only started Freiberufliche Tätigkeit während der Pandemie, aber ich kann schon sehen, dass die Unternehmen sind eher bereit, auszulagern projects to freelancers. I can see that in particular in the fields I work in, such as Stammzellenforschung, where companies are more willing to go online and try to find an expert who offers on-demand services. My perception is that it’s becoming apparent that freelancers have niche skills that are more cost-effective to outsource rather than build in-house, such as medizinisches Schreiben.

NM: Was macht Ihnen an der Freiberuflichkeit am meisten Spaß?

AF: Das Spannende an der Arbeit als freiberuflicher medizinischer Autor ist, dass man an interessanten und wichtigen Projekten arbeiten kann - wie zum Beispiel Weißbücher für klinische Studien oder Material zur Patientenaufklärung. Als Freiberufler kann ich an vielen Projekten mitarbeiten, die mir das Gefühl geben, wichtige Arbeit zu leisten, die sich auf Patienten und das Gesundheitswesen auswirkt. Neben dem Schreiben nehme ich auch viele Beratungsprojekte auf Kolabtree an, bei denen ich meine professionelle wissenschaftliche Meinung zu verschiedenen Themen, vor allem im Zusammenhang mit Stammzellen, abgeben muss. Das sind alles Projekte und Menschen, die ich sonst nicht kennenlernen und mit denen ich zusammenarbeiten würde, und das finde ich sehr anregend.

NM: Gibt es Herausforderungen, sowohl physischer als auch psychischer Art, denen sich Wissenschaftler und Forscher inmitten der Pandemie stellen müssen?

AF: Ja, ich denke schon. Von zu Hause aus arbeitenzum Beispiel. Letzten Endes ist es eine Frage der persönlichen Vorlieben. Und für diejenigen, die es gewohnt sind, ihr Haus oft zu verlassen oder inmitten einer Gruppe zu arbeiten, ist es ziemlich schwierig, sich zurechtzufinden. Es kann ziemlich isolierend sein, und man muss sich darüber im Klaren sein, was für einen selbst am besten funktioniert. Sie können in einem Coworking Space, einer Bibliothek oder einem Café arbeiten, wenn es Ihnen zu Hause zu viel wird.

Die Pandemie war aus mehreren Gründen schwierig. Die Forscher haben ihre gesamte Laufbahn in Labors verbracht, so dass die Umstellung auf Fernarbeit eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringt, an die man sich anpassen muss. Vor allem zu Beginn der Abriegelungen wurde in Schichten gearbeitet, entweder am frühen Morgen oder spät in der Nacht. Man hatte nicht viel Kontakt zu den Kollegen, weder im Labor noch im Büro, und das war sehr gewöhnungsbedürftig. 

Andererseits ist es auch wichtig, die Vorteile der Fernarbeit anzuerkennen, z. B. dass man arbeiten kann, wie und wann man will. Ich hatte meine Familie ein Jahr lang nicht sehen können, aber vor kurzem habe ich sieben Wochen mit ihnen in Italien verbracht - etwas, das ich nicht hätte tun können, bevor ich die Möglichkeit der Fernarbeit hatte.

LESEN ALSO  Wie man einen freiberuflichen Onkologie-Forscher einstellt

NM: Da immer mehr Unternehmen langsam Übergang zur Einstellung von mehr FreiberuflernWas sind Ihrer Meinung nach einige der Hürden, die sowohl für Unternehmen als auch für Freiberufler in diesem Prozess noch bestehen?

AF: Ich denke, dass die Präsenz von Unternehmen wie Kolabtree sowohl für die Kunden als auch für die Freiberufler einen finanziellen Anreiz darstellt, der den Unternehmen hilft, kosteneffiziente Lösungen zu finden, und den Freiberuflern gleichzeitig ein Nebeneinkommen ermöglicht. Die Vertraulichkeit ist wahrscheinlich das größte Problem, das die Plattformen für Freiberufler in der Regel mit Hilfe von NDAs und individuellen Vereinbarungen ausräumen. 

Aus der Sicht eines Freiberuflers würde ich mir wünschen, dass Kolabtree eine App herausbringt, die die Zusammenarbeit wesentlich erleichtert. Unternehmen und Freiberufler arbeiten die meiste Zeit in Laboren, vor allem in der wissenschaftlichen Forschung oder ähnlichem. Eine App würde die Kommunikation rationalisieren und die Koordinierung in Echtzeit viel einfacher machen.

NM: Können Sie uns von einigen hochwirksamen Geschäftsproblemen erzählen, die Sie als freiberuflicher Wissenschaftler gelöst haben?

AF: I work a lot on the medizinische Ausbildung side, creating content about the latest scientific discoveries targeting medical doctors and Gesundheitswesen professionals. I really like the idea of bridging the gap between science and medicine. I do a lot of consulting on Kolabtree, such as for charities for patients suffering from rare diseases, and I use my expertise in stem cell therapy to offer research consultancy on various subjects for them.

As a freelance medical writer, I recently wrote a couple of white papers for a clinical trial application to the FDA in the field of regenerative medicine and that was very exciting. I also provide my scientific consulting services for Produktentwicklung. A fun project I’ve worked on involved writing papers and gathering scientific evidence for ingredients to be included in a new antioxidant supplement. Diese Art von Abwechslung hilft mir, verschiedene Bereiche zu erforschen und gleichzeitig einen echten Mehrwert für den Kunden zu schaffen.

NM: Welche Tipps würden Sie Freiberuflern und Kunden auf Kolabtree geben, um ihre Erfahrungen zu optimieren?

AF: Wer in die wissenschaftliche Freiberuflichkeit einsteigt, sollte sich auf so viele Projekte wie möglich bewerben, bis er seine Nische gefunden hat und weiß, mit welcher Art von Kunden er gerne zusammenarbeitet. Ich arbeite sowohl mit vielen Firmen- als auch mit Privatkunden zusammen, es ist also einfach eine Frage der Vorliebe. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Profil ständig ausbauen und aktualisieren, während Sie auf Projekte warten und sich um diese bewerben. Es ist auch wichtig, sich auf Projekte zu bewerben, die Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung entsprechen. Es ist gut, wenn Sie bei Ihren Projekten über den Tellerrand hinausschauen, aber stellen Sie sicher, dass sie für Ihre Fähigkeiten und Ihre Karriere relevant sind. 

Für Kunden würde ich sagen, dass die Projektbeschreibung ist sehr wichtig. Manchmal sind die Projektbeschreibungen sehr vage, so dass die Freiberufler nicht wirklich wissen, worauf sie sich einlassen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Projektbeschreibung sorgfältig formulieren und den Freelancern genau sagen, was Sie von ihnen wollen. So vermeiden Sie, dass Sie überflüssige Vorschläge für Ihre Projekte erhalten und finden leicht den richtigen Experten. Ich denke, dass sogar ein System, das dies über Kolabtree regelt, wie z. B. eine Reihe von Fragen beim Einstellen des Projekts, helfen könnte, dies zu erreichen. Abgesehen davon hilft es Ihnen, die Portfolios der Freiberufler durchzusehen und nach relevanten früheren Arbeitsproben zu fragen, um mehrere Experten herauszufiltern und sich auf den richtigen Experten zu konzentrieren.

Dieser Beitrag ist Teil von Kolabtree's Spotlight Feature, in dem wir die weniger bekannten Aspekte unseres umfangreichen Netzwerks von freiberuflichen Autoren medizinischer Inhalte, regulatorischen Spezialisten und anderen PHD-qualifizierten Experten vorstellen, die auf Abruf zur Verfügung stehen.

Suchen Sie einen freiberuflichen medizinischen Autor? Kostenlos ein Projekt einstellen auf Kolabtree oder scouten Sie aus unserem breiten Netzwerk von freiberufliche Experten.


Kolabtree helps businesses worldwide hire freelance scientists and industry experts on demand. Our freelancers have helped companies publish research papers, develop products, analyze data, and more. It only takes a minute to tell us what you need done and get quotes from experts for free.


Unlock Corporate Benefits

• Secure Payment Assistance
• Onboarding Support
• Dedicated Account Manager

Sign up with your professional email to avail special advances offered against purchase orders, seamless multi-channel payments, and extended support for agreements.


Teilen.

Über den Autor

Eine Antwort hinterlassen