Six Powerful Real-Life Examples of Collaboration

0

Watson und Crick. Marie und Pierre Curie. Die Gebrüder Wright. Proctor und Gamble. Larry Page und Sergey Brin. Die Liste ist unendlich lang. Dies sind einige Beispiele aus dem wirklichen Leben für Zusammenarbeit die Geschichte gemacht haben. Unzählige Erfindungen, Entdeckungen und Innovationen sind auf die gemeinsamen Anstrengungen und Ideen von zwei oder mehr Menschen zurückzuführen. Schauen wir uns einige der bemerkenswertesten Kooperationen an, die wir heute kennen.

1. Hardy-Ramanujan

Eines der bekanntesten Beispiele für eine Zusammenarbeit im wirklichen Leben ist vielleicht das von Srinivasan Ramanujan und G. H. Hardy. Ramanujan war ein Schifffahrtsangestellter und autodidaktischer Mathematiker in Madras, Indien. Im Jahr 1913 beschloss er in seinem Bestreben nach Anerkennung, sich mit seinen Theoremen an Professoren der Universität Cambridge im Vereinigten Königreich zu wenden. Zu denjenigen, mit denen er Kontakt aufnahm, gehörte G. H. Hardy, der von Ramanujans Arbeit so beeindruckt war, dass er ihm einen Platz an der Universität Cambridge verschaffte, wo er arbeitete. Hardy blieb für viele Jahre Ramanujans Mentor. Die Geschichte besagt auch, dass Ramanujan bei einem Besuch bei Hardy in London zu ihm sagte, seine Taxinummer sei "ziemlich langweilig". Als er hörte, dass es sich um die Zahl 1729 handelte, sagte Hardy sofort, dass dies eine sehr interessante Zahl sei - die kleinste Zahl, die sich auf zwei verschiedene Arten als Summe zweier positiver Würfel ausdrücken lässt. Diese Zahl wurde in Mathematikerkreisen als "Taxicab-Zahl" bekannt. Viele Jahre später wurde Ramanajuans Arbeit über den letzten Satz von Fermat und elliptische Kurven entdeckt, die heute in der Kryptologie und Internetsicherheit Anwendung findet.

2. Einstein und Marcell Grossman

albert-einstein-1933340_960_720

Nehmen wir eines der größten Genies der Geschichte, Albert Einstein. Wenig bekannt ist, dass er kein einsames Genie war - er arbeitete mit zwei seiner Kommilitonen an der ETH Zürich zusammen, Marcel Grossmann und Michele Besso. Die Diskussionen der drei halfen Einstein bei der Ableitung der speziellen Relativitätstheorie. Es wird erzählt, dass Einstein einmal zu Grossman sagte: "Du musst mir helfen, sonst werde ich verrückt". Grossman war ein begnadeter Mathematiker, dessen Notizen Einstein sehr geholfen haben. Beide veröffentlichten 1913 eine gemeinsame Arbeit mit dem Titel "Skizze einer verallgemeinerten Relativitätstheorie und einer Theorie der Gravitation". Die Einstein-Grossman-Theorie war eine Vorläuferversion der endgültigen allgemeinen Relativitätstheorie.

3. Watson, Crick, Wilkins und Franklin

deoxyribonucleic-acid-1500076_960_720

The double helix structure of DNA was discovered thanks to the combined effort of four people James Watson, Francis Crick, Maurice Williams and Rosalind Franklin. Watson and Crick met at the Cavendish laboratory (Cambridge University) in 1951, where they began to study the structure of DNA together. Rosalind Franklin and Maurice Williams obtained high-resolution photographs of DNA through X-ray crystallography at King’s College London. This data was used by Watson and Crick in their own research. That Franklin did not get the credit she deserved is a topic much debated about, but nonetheless, all of them contributed to this breakthrough discovery.

4. Swami Vivekananda und Nikola Tesla

Eine der ungewöhnlichsten Kooperationen war die zwischen dem spirituellen Führer Swami Vivekananda und dem Wissenschaftler Nikola Tesla, die die moderne Wissenschaft und die alte Philosophie des Vedanta einander näher brachten. Tesla traf Vivekananda in den späten 1800er Jahren. Swami Vivekananda hoffte, dass Tesla in der Lage sein würde, wissenschaftlich zu beweisen, dass Materie nur potenzielle Energie ist, was einer der Aspekte ist, die in der vedischen Kosmologie erklärt werden. Während Vivekandanda die Begriffe Kraft und Materie für Prana und Akasha verwendete, verstand Tesla sie als Energie und Masse. Er verstand, dass, wenn die Masse zunimmt, die Geschwindigkeit zunehmen muss. Allerdings war er nicht in der Lage, die Gleichung zwischen Energie und Masse aufzustellen (die Einstein später fand). Es ist jedoch bemerkenswert, dass zwei unterschiedliche Denker aus verschiedenen Kontinenten und mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenarbeiten und eine Verbindung finden konnten, die zu einem grundlegenden Verständnis der Funktionsweise des Universums geführt haben könnte.

5. Procter und Gamble

LESEN ALSO  Three Ways On-Demand Medical Writers Can Help Your Business 

pg

Einer der größten FMCG-Konzerne der Welt, der alles von Batterien bis zu Shampoo herstellt, wurde von zwei Schwägern gegründet. William Procter war ein Kerzenmacher aus England und James Gamble war ein Seifenmacher aus Irland. Beide zogen nach Cincinnati in den USA, wo sie die Norris-Schwestern kennenlernten und heirateten. Es war ihr Schwiegervater, der sie überredete, Geschäftspartner zu werden. In den Anfangsjahren stellte das Unternehmen in großem Stil Seife her. Da sie damals viele Radiosendungen sponserten, wurden die Programme als Seifenopern" bekannt! P & G ist ein großartiges Beispiel für ein Unternehmen, das durch die Zusammenarbeit von zwei Einzelpersonen gegründet wurde und zunächst nur zwei Produkte herstellte. Mit der Zeit wurde eine breite Palette von Produkten entwickelt, die weltweit verkauft werden, und heute ist P & G ein bekannter Name.

6. Das Genographic Project

Das Genographic Project ist eine Zusammenarbeit zwischen National Geographic, IBM und der Waitt Foundation. Es zielt darauf ab, DNA-Proben von indigenen Völkern auf der ganzen Welt zu sammeln, sie zu analysieren, um ihre Abstammung zu kartieren und so die menschlichen Migrationsmuster zu verstehen. Im Rahmen des Projekts können Personen aus verschiedenen Ländern eine DNA-Probe einsenden und im Gegenzug Einblicke in ihre Abstammung erhalten. Derzeit beteiligen sich über 140 Länder an dieser Forschung, was die Bedeutung der globalen Zusammenarbeit auf eine völlig neue Ebene hebt!

Aus den oben genannten Beispiele aus der Praxis der ZusammenarbeitWir sehen, dass eine Partnerschaft in vielerlei Hinsicht hilfreich ist - sie bringt neue Ideen hervor, sie hilft, sich ergänzende Fähigkeiten und Kenntnisse einzubringen, und sie führt zu Durchbrüchen, die sonst vielleicht nicht möglich wären.

Unter Kolabtree selbst erleben wir tagtäglich die Zusammenarbeit zwischen Organisationen und Institutionen und überwinden dabei geografische Barrieren. Wir glauben an die Demokratisierung von Wissenschaft und Forschung zum Nutzen von Hochschulen, Unternehmen und der ganzen Welt! Wenn Einstein das konnte, können Sie das auch.


Kolabtree helps businesses worldwide hire freelance scientists and industry experts on demand. Our freelancers have helped companies publish research papers, develop products, analyze data, and more. It only takes a minute to tell us what you need done and get quotes from experts for free.


Unlock Corporate Benefits

• Secure Payment Assistance
• Onboarding Support
• Dedicated Account Manager

Sign up with your professional email to avail special advances offered against purchase orders, seamless multi-channel payments, and extended support for agreements.


Teilen.

Über den Autor

Ramya Sriram ist verantwortlich für digitale Inhalte und Kommunikation bei Kolabtree (kolabtree.com), der weltweit größten Plattform für freiberufliche Wissenschaftler. Sie verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Verlagswesen, Werbung und Erstellung digitaler Inhalte.

Eine Antwort hinterlassen