#ResearchWithoutBorders: Zusammenarbeit an einem Projekt der Computerphysik mit Dr. Lester Ingber

0

Unser #ResearchWithoutBorders will grenzüberschreitende Kooperationen in Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Medizin dokumentieren und präsentieren. Dr. Lester Ingberein anerkannter Physiker aus Oregon mit über 100 Veröffentlichungen, erzählt uns von seiner Plattform, die die Zusammenarbeit mit anderen Forschern online erleichtert.

Dr. Ingber ist der leitende Forscher eines Stipendiums der National Science Foundation (NSF.gov) für das Extreme Science and Engineering Discovery Environment (XSEDE) für Supercomputer-Ressourcen. XSEDE is a “single virtual system that scientists can use to interactively share computing resources, data and expertise”. Collaboration is voluntary, and Dr. Ingber is currently working with two volunteers – one from the USA and one from Italy. Depending on the contribution, collaborators are rewarded through learning, producing new algorithms, acknowledgments, or co-authorship, personal references from Dr. Ingber, etc.

The current grant, “Quantum path-integral qPATHTREE and qPATHINT algorithms”, extended till Dec 2017, focusses on computational Physik.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich als Freiwilliger zu bewerben, finden Sie unter dieser Link.


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Ramya Sriram ist verantwortlich für digitale Inhalte und Kommunikation bei Kolabtree (kolabtree.com), der weltweit größten Plattform für freiberufliche Wissenschaftler. Sie verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Verlagswesen, Werbung und Erstellung digitaler Inhalte.

Eine Antwort hinterlassen