20+ Lebensmittel-Inkubatoren und Innovationsprogramme als Starthilfe für Ihre Idee

0

Die Gründung eines neuen Lebensmittelunternehmens ist nicht einfach. Zu den größten Herausforderungen bei der Gründung eines neuen Unternehmens gehören Kapital und Ressourcen. Die unten aufgeführten Gründerzentren und Programme für Lebensmittel können angehenden Unternehmern Zugang zu Arbeitsräumen, Netzwerken, Finanzmitteln, Schulungen und fachkundiger Beratung verschaffen, vor allem bei lebensmittelbezogenen Unternehmungen. Sie können auch dazu beitragen, neue innovative Produkte für potenzielle Investitionen von Risikokapitalgebern und Investoren in den Vordergrund zu rücken. Besuchen Sie sie

Startupbootcamp FoodTech

Mit ihren Worten:

"Das Startupbootcamp FoodTech befähigt Lebensmittelinnovatoren, die zukünftigen Führungskräfte der Agrar- und Lebensmittelindustrie zu werden. Wir sind auf der Suche nach wachstumsstarke Tech-Startups die in allen Segmenten der Lebensmittelkette tätig sind, von der Landwirtschaft über die Gastronomie bis zum Einzelhandel, von Lebensmittelersatzstoffen bis hin zu Drohnen und Robotern."

Webpage: https://www.startupbootcamp.org/accelerator/foodtech/
Finanzierung:

  • 15.000 € in bar

Food-X-Beschleunigungsprogramm

Mit ihren Worten:
"Food-X ist der #1 Food Innovation Accelerator der Welt. Wir helfen Unternehmern aus der Lebensmittelbranche, ihre Produkte und Dienstleistungen im Eiltempo auf den Markt zu bringen. Food-X geht Partnerschaften mit Unternehmen in der Frühphase der Lebensmittelversorgungskette ein, von der Landwirtschaft bis zu verpackten Konsumgütern, und hilft diesen Unternehmen durch [Startkapital, Mentoring, Netzwerk, Lehrplan, Coworking Space und ein Alumni-Netzwerk], schnell zu wachsen.

Webpage: https://food-x.com/
Finanzierung:

  • $50.000 in bar im Austausch gegen 7-10% Eigenkapital

Chobani Inkubator

Mit ihren Worten:
"Der Chobani Incubator ist ein Programm für Unternehmen, die sich mit kaputten Lebensmittelsystemen auseinandersetzen, um mehr Menschen mit besseren Lebensmitteln zu versorgen. Neben Investitionen bieten wir wachsenden Lebensmittel- und Getränkeherstellern Zugang zu unserem Netzwerk und Fachwissen, damit sie ihre Geschäftstätigkeit ausweiten und ein signifikantes Wachstum erzielen können."

Webpage: https://chobaniincubator.com/

Finanzierung:

  • $25.000 Zuschuss ohne Eigenkapitalanteil

IFTNÄCHSTES Food Disruption Herausforderung

In ihren eigenen Worten:
"Das IFTNÄCHSTES Der Wettbewerb Food Disruption Challenge soll aufstrebende und investitionsbereite Unternehmen aus dem Bereich der Lebensmittelwissenschaft und -technologie dabei unterstützen, Sichtbarkeit zu erlangen und strategische Verbindungen zu knüpfen, um die Lebensmittelwissenschaft und ihre positiven Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit unserer globalen Lebensmittelversorgung voranzubringen."

Webpage: http://www.ift.org/iftnext/food-disruption-challenge.aspx
Finanzierung:

  • $25.000 Geldpreis (Future Food Disruptor of the Year Award)
  • $5.000 Geldpreis (Future Food Disruptor People's Choice Award) 

Die Herausforderung der Lebensmittelinnovation

Mit ihren Worten:
"Der Wettbewerb für Lebensmittelinnovationen richtet sich an Unternehmer, die ihre Geschäftsidee für Lebensmittel in einem Einzelhandelsgeschäft für verpackte Waren entwickeln und verkaufen wollen. Gesucht werden innovative Produkte in den Kategorien Backwaren, Snack-Riegel oder Gewürze (z. B. heiß abgefüllte Marmelade, Dressing, Soße und Marinade).

Webpage: http://www.foodinnovationchallenge.com/
Finanzierung:

  • $50.000 Anschubfinanzierung, $67.000 an Dienstleistungen (1st Platz Preis)
  • $22.500 in Dienstleistungen (2und Platz Preis)
  • $13,200 in Dienstleistungen (3rd Platz Preis)

Beschleunigungsprogramm des Welternährungsprogramms

Mit ihren Worten:
"Der 2016 ins Leben gerufene WFP Innovation Accelerator identifiziert, unterstützt und skaliert vielversprechende Lösungen zur Bekämpfung des Hungers weltweit. Der Innovation Accelerator hat seinen Sitz in München, Deutschland."

Webpage: http://innovation.wfp.org/
Finanzierung:

  • $100.000 Startfinanzierung

Rabobank-MIT-Innovationspreis für Lebensmittel und Agrarindustrie

Mit ihren Worten:
"Der Rabobank-MIT Food & Agribusiness Innovation Prize, gesponsert von Rabobankund unterstützt von MIT J-WAFS und die MIT-Club für Lebensmittel und Landwirtschaftist ein erstklassiger Businessplan-Wettbewerb für Studenten und Hochschulabsolventen. Dieser Preis unterscheidet sich von anderen Wettbewerben, da er sich speziell auf die Lebensmittel- und Agrarindustrie konzentriert und den erfolgreichen Teilnehmern Zugang zur breiten Geschäftswelt verschafft.

Webpage: http://food-ag.squarespace.com/innovation-prize/
Finanzierung:

  • $15,000 (1st Ort)
  • $10,000 (2und Ort)

LAUNCH Lebensmittel

Mit ihren Worten:
"LAUNCH Food ist ein globales, offenes Innovationsprogramm für Innovatoren, Unternehmer oder Intrapreneure mit großen Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsergebnisse, indem Menschen in die Lage versetzt werden, sich für gesunde Lebensmittel zu entscheiden."

Webpage: https://www.launch.org/food/foodchallenge/
Finanzierung: K.A. 

Ectrophelia Europe Wettbewerb

Mit ihren Worten:
"ECOTROPHELIA hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmertum und Wettbewerbsfähigkeit in der europäischen Lebensmittelindustrie zu fördern, indem es ein Ausbildungsnetzwerk für Spitzenleistungen im Bereich der Lebensmittelinnovation einrichtet und nationale und europäische Wettbewerbe für Lebensmittelinnovation "The Student Awards of Food Innovation" organisiert - ein echter Augenöffner für die Lebensmittelindustrie.

ECOTROPHELIA hat sich zum Ziel gesetzt, Studenten, Lehrer, Forscher und Fachleute des Lebensmittelsektors in einem Netzwerk zusammenzubringen, um über die ökologisch innovativen Lebensmittel von morgen nachzudenken.

ECOTROPHELIA Europe ist ein lebensgroßes Innovationslabor für Universitäten und Studenten und ein von der Europäischen Kommission anerkanntes pädagogisches Modell. Der Wettbewerb bietet eine Grundlage für einen fruchtbaren Austausch zwischen dem Bildungs- und Forschungssektor und der Geschäftswelt. Für Fachleute aus der Lebensmittelbranche ist ECOTROPHELIA ein großartiger Pool für Talente, Fähigkeiten und Innovationen."

Webpage: https://eu.ecotrophelia.org/
Finanzierung: K.A.

Preis der Food+City Challenge

Mit ihren Worten:
"Der Food+City Challenge Prize ist ein internationaler Wettbewerb für Start-ups zur Förderung von Innovationen im städtischen Ernährungssystem. Im Jahr 2018 wird der Preis Teil der SXSW zum ersten Mal zu programmieren. Die Finalisten konkurrieren um Geldpreise und ein unglaubliches Paket von Produkten und Dienstleistungen für Unternehmensgründungen. Wir ermutigen Innovatoren aus der ganzen Welt, Unternehmen zu gründen und Technologien zu entdecken, die die Versorgung von Städten auf der ganzen Welt verbessern werden. Die Finalisten arbeiten 12 Wochen lang mit ihren Mentoren zusammen, um sich auf die Präsentationen am Showcase Day vorzubereiten."

Webpage: https://foodandcity.org/prize/
Finanzierung:

  • $30.000 in Form von Startkapital und Dienstleistungen (Goldpreis)
  • $10.000 in Form von Startkapital und Dienstleistungen (Silberpreis)
  • $5.000 in Form von Startkapital (Bronzepreis)
  • $5.000 in Form von Startkapital (People's Choice Award)

     

USDA NIFA I-FAST Wettbewerb

Mit ihren Worten:
"Das Ziel ist es, wertvolle Produktmöglichkeiten zu identifizieren, die aus der vom NIFA unterstützten akademischen Forschung hervorgehen können. Ausgewählte USDA NIFA I-FAST Projektteams werden die Möglichkeit haben, gleichzeitig mit NSF I-Corps Preisträgern an den Bildungsprogrammen teilzunehmen. Über einen Zeitraum von sechs Monaten werden die vom USDA NIFA unterstützten Teams im Rahmen des I-FAST-Programms lernen, was nötig ist, um mit ihrer speziellen Innovation eine wirtschaftliche Wirkung zu erzielen. Das endgültige Ziel des I-FAST-Wettbewerbs ist es, den Technologietransfer von Innovationen zu erleichtern, die sich auf dem Markt und in der Weltwirtschaft durchsetzen können."

Webpage: https://nifa.usda.gov/program/innovations-food-and-agricultural-science-and-technology-i-fast-prize-competition
Finanzierung:

  • $50.000 Preisgeld pro Team (acht Teams) 

Wettbewerb für aufkommende Technologien

Mit ihren Worten:
"Unser Wettbewerb für neue Technologien zielt darauf ab, die Kommerzialisierung innovativer Technologien in den folgenden Bereichen zu beschleunigen:

  • Gesundheit
  • Energie und Umwelt
  • Essen & Trinken
  • Materialien und Grundlagentechnologien

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und steht kleinen Unternehmen und Universitäten offen, die sich über unser Online-Bewerbungsformular bewerben können. Wir freuen uns über Ideen aus dem Vereinigten Königreich und Europa, die sich in jedem Entwicklungsstadium befinden.

Die Teilnehmer, die in die engere Wahl gekommen sind, werden eingeladen, ihre Ideen im Finale des Wettbewerbs, das am 15. Oktober in London auf der Veranstaltung Chemistry Means Business 2018 stattfindet, einer Expertenjury vorzustellen. Dies ist eine hochkarätige Veranstaltung, bei der Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen, multinationale Organisationen und akademische Unternehmer aus der gesamten chemienutzenden Gemeinschaft zusammenkommen.

Webpage: http://www.rsc.org/competitions/emerging-technologies/
Finanzierung:

  • 10.000 £ in bar (acht Preise)

Thought For Food Herausforderung

Mit ihren Worten:
"Die Stiftung Thought For Food (TFF) ist die weltweit führende Plattform für Innovation und Zusammenarbeit der nächsten Generation, um eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft zu bewältigen: Wie können wir bis 2050 mehr als 9 Milliarden Menschen ernähren? Wir vereinen eine einzigartige Gruppe mutiger, unkonventioneller Denker und Macher aus allen Disziplinen und allen Teilen der Welt, um Ernährung und Landwirtschaft zu verändern."

Webpage: https://www.tffchallenge.com/
Finanzierung:

  • $25.000 Geldpreis 

Lemelson-MIT-Studentenpreis

Mit ihren Worten:
"Die Lemelson-MIT-Studentenpreis ehrt vielversprechende Erfinder an Hochschulen im ganzen Land. Der Studentenpreis steht Teams von Studenten und einzelnen Doktoranden offen, die Erfindungen in Kategorien haben, die wichtige Wirtschaftssektoren repräsentieren: Gesundheitswesen, Transport, Lebensmittel und Landwirtschaft oder Konsumgüter.

Webpage: https://lemelson.mit.edu/studentprize
Finanzierung:

  • $15.000 Preis (fünf Kategorien)

Electrolux Ideen-Labor

Mit ihren Worten:
"Electrolux präsentiert heute Ideas Lab - den neuen globalen Ideenwettbewerb, der zu kreativem Denken für das Zuhause von heute und der Zukunft anregt. Der Wettbewerb richtet sich an Verbraucher und ist für alle über 18 Jahre offen.

Electrolux ruft dazu auf, kreative Ideen einzureichen, die Menschen auf der ganzen Welt dazu inspirieren, in Zukunft leckerer, gesünder und nachhaltiger zu Hause zu kochen. Jede Idee kann eingereicht werden: Smartphone-Apps, Food-Sharing-Programme, Küchengeräte, Hacks oder vollwertige Geschäftsideen. Nur die Vorstellungskraft der Teilnehmer wird die Grenzen setzen.

Webpage: http://www.electroluxgroup.com/en/electrolux-ideas-lab-inspiring-the-future-of-the-home-22557/
Finanzierung:

  • 10.000 € Geldpreis

FoodBytes!

Mit ihren Worten:
"FoodBytes! by Rabobank ist ein Pitch-Wettbewerb der nächsten Generation, bei dem Investoren und Branchenführer zusammenkommen, die die Zukunft der Lebensmittel- und Landwirtschaft vorantreiben. Die Plattform bietet einen sicheren Hafen für Unternehmer, um die Mentoren, Verbindungen und das Kapital zu erhalten, das sie für das Wachstum ihrer Unternehmen benötigen."

Webpage: http://www.foodbytesworld.com/
Finanzierung: K.A. 

Auszeichnungen für gutes Essen

Mit ihren Worten:
"Die Good Food Awards würdigen die Art von Lebensmitteln, die wir alle essen wollen: schmackhaft, authentisch und verantwortungsvoll produziert. Wir zeichnen herausragende amerikanische Lebensmittelhersteller und die Landwirte, die ihre Zutaten liefern, aus. Wir veranstalten jedes Jahr eine Preisverleihung und einen Markt in San Francisco, um die Good Food Award-Empfänger zu ehren, die ihre Branchen zu Handwerk und Nachhaltigkeit bewegen und gleichzeitig unsere Agrarlandschaft verbessern und starke Gemeinschaften aufbauen."

Webpage: http://www.goodfoodawards.org/
Finanzierung: K.A.

Auszeichnungen der Specialty Food Association sofi™

Mit ihren Worten:
"Seit mehr als 45 Jahren spielen die sofi Awards eine entscheidende Rolle bei der Auszeichnung und Förderung von kulinarischen Spitzenleistungen und Kreativität weltweit. "sofi" steht für "specialty outstanding food innovation" und die Awards repräsentieren das Beste vom Besten in der Spezialitätenlebensmittelindustrie. In diesem Jahr wird die Specialty Food Association 154 Gewinner in 39 Kategorien mit den sofi Awards 2018 auszeichnen."

Webpage: https://www.specialtyfood.com/awards/sofi/
Finanzierung: K.A. 

BCFN Ja! Young Earth Solutions Forschungsstipendien-Wettbewerb

Mit ihren Worten:
"Seit der ersten Ausgabe verkörpert BCFN YES! die Identität und den Anspruch der BCFN-Stiftung. Es bringt junge Menschen aus der ganzen Welt mit unterschiedlichen disziplinären Ansätzen zusammen und fordert sie auf, praktische Projekte zu entwickeln, um ein besseres Gleichgewicht zwischen der Nachhaltigkeit von Lebensmitteln und der Umweltverträglichkeit.

Das Ziel des Wettbewerbs ist es, Folgendes zu finden Lösungen für die Ernährungsparadoxiendurch innovative, praktische und multidisziplinäre Ideen."

Webpage: https://www.barillacfn.com/en/bcfnyes2018/
Finanzierung:

  • 20.000 € Forschungsstipendium für eine einjährige Untersuchung

Small Kitchen Summit Europe Startup Showcase

Mit ihren Worten:
"Jedes Jahr stellen wir auf dem Smart Kitchen Summit die innovativsten neuen Ideen, Produkte und Unternehmen vor, die das Essen, das Kochen und die Küche neu erfinden. Und jetzt freuen wir uns sehr, unser Startup Showcase nach Europa zu bringen.

Jeder, der ein funktionierendes Produkt hat, das sich entweder in einem fortgeschrittenen Stadium befindet oder bereits ausgeliefert wird, kann sich kostenlos bewerben. Diejenigen, die ausgewählt werden, ihr Produkt auf dem Smart Kitchen Summit Startup Showcase zu präsentieren, erhalten ein kostenloses Ticket für unsere Veranstaltung und einen Tisch, um ihr Produkt auf der SKS Europe zu präsentieren."

Webpage: https://www.smartkitchensummit.eu/startup/
Finanzierung: K.A. 

Food Funded Entrepreneurship & Investor Fair

Mit ihren Worten:
"Lebensmittelunternehmer und Investoren treffen sich zu einem Tag mit Bildungsworkshops und Live-Investitionspräsentationen, um den Finanzierungsfluss für Lebensmittelunternehmen anzukurbeln.

Mit dem Entrepreneur Lab mit praktischen Workshops, die von erfahrenen Praktikern geleitet werden, gefolgt von der jährlichen Bay Area Food Investor Fair, einem Forum für Investoren, um ausgewählte Lebensmittelunternehmer zu treffen und vorab geprüfte Investitionsmöglichkeiten zu sehen. Frühere Investitionen reichten von $25K bis $10M."

Webpage: http://foodfunded.us/
Finanzierung: K.A.

Farm Bureau - Herausforderung für ländliches Unternehmertum

Mit ihren Worten:
"Die Farm Bureau Rural Entrepreneurship Challenge ist der erste nationale Unternehmerwettbewerb, der sich ausschließlich an ländliche Unternehmer mit Lebensmittel- und Landwirtschaftsbetrieben richtet. Ländliche Unternehmer konkurrieren um $145.000 an Startkapital.

Webpage: http://www.strongruralamerica.com/challenge/
Finanzierung:

  • $25.000 Hauptpreis
  • $15.000 Finalisten (vier Teams)
  • $10.000 Best-in-Show (sechs Teams)

Fisch 2.0 Wettbewerb

Mit ihren Worten:
"Fish 2.0 bringt Fischereibetriebe und Investoren zusammen, um den nachhaltigen Fischereisektor zu fördern. Durch unser einzigartiges globales Netzwerk, unsere Wettbewerbsplattform und unsere Veranstaltungen arbeiten die Teilnehmer von Fish 2.0 zusammen, um Innovationen, Unternehmenswachstum und positive Auswirkungen voranzutreiben."

Webpage: https://www.fish20.org/
Finanzierung: K.A.

Zukunft Agro Herausforderung

Mit ihren Worten:
"Es ist eine landwirtschaftliche Revolution im Gange. Und unsere Leidenschaft ist es, die Grenzen zu verschieben, bis sich innovative und finanzierbare Lebensmittel-, Agtech- und Landwirtschaftsinnovationen rund um den Globus verbreitet haben, vom Bauernhof bis auf den Tisch und darüber hinaus. Die Future Agro Challenge ist der führende globale Wettbewerb, der die Besten der Besten zusammenbringt, um all dies zu ermöglichen.

Viele Länder und Regionen stehen vor globalen Herausforderungen in den Bereichen Ernährungssicherheit, Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelverschwendung und gesunde, nachhaltige Ernährung, doch lokale und regionale Lösungen direkt in unseren Hinterhöfen werden oft übersehen. Zu viele Stimmen verhallen ungehört. Sind Sie bereits in ein lokales Netzwerk und eine lokale Infrastruktur eingebunden? Unser umfangreiches Netzwerk ist dazu da, Ihre Visionen zu präsentieren, zu erweitern und auszubauen."

Webpage: http://facagro.com/compete/
Finanzierung: K.A.


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Bryan Le ist derzeit Forschungsstipendiat im Bereich Wissenschaft und Medizin und Doktorand in der Abteilung für Lebensmittelwissenschaften an der Universität von Wisconsin-Madison. Er untersucht die vorteilhaften Wirkungen und den Wirkmechanismus von Geschmacksstoffen in Zwiebeln und Knoblauch. Er hat Artikel für den preisgekrönten Blog Science Meets Food geschrieben und redigiert, der von der Studentenvereinigung des Institute of Food Technologists gesponsert wird, und beschäftigt sich leidenschaftlich mit der Vermittlung von Wissenschaft an ein öffentliches Publikum. Bryan hat einen M.A. und B.Sc. in Chemie von der University of California, Irvine. Kontaktieren Sie ihn unter bryanquocle(at)gmail(dot)com, und erfahren Sie mehr über seine Arbeit unter bryanquocle.journoportfolio.com

Eine Antwort hinterlassen

Zuverlässige freiberufliche Experten, die bereit sind, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen


Die weltweit größte freiberufliche Plattform für Wissenschaftler  

Nein danke, ich suche im Moment keine Mitarbeiter.