Was haben ein Doktortitel und ein Start-up gemeinsam? Mehr als Sie denken.

0

Gründer und Manager von Start-ups sind immer auf der Suche nach inspirierten Menschen, die unter Druck arbeiten können, selbstmotiviert sind und sich auch in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen lassen. Schauen Sie sich die Anforderungen an, die Doktoranden im Laufe ihres Studiums erfüllen müssen, und Sie werden feststellen, dass sie fast wie maßgeschneidert für ein Startup-Umfeld sind! Sehen wir uns ein paar Aspekte an, die Promovierte für Start-ups besonders geeignet machen.

1. Widerstandsfähig sein angesichts von Unsicherheit
In erster Linie gedeihen Neugründungen trotz Ungewissheit - Sie wissen nie, in welche Richtung sich Ihre Neugründung entwickelt. Man braucht enormes Vertrauen und Selbstvertrauen, um weiterzumachen. Das Gleiche gilt für Forscher, die sich stundenlang durch Forschungsliteratur und tiefer und tiefer in jede einzelne Forschung Projekt. Ohne eine starke Überzeugung und Selbstmotivation, die einen am Laufen hält, kann man ein Promotionsprogramm oder eine Stelle als Postdoktorand nicht durchhalten.

2. Trotz Ablehnung dranbleiben, alternative Pläne entwickeln 
Zweitens sind Promovierte gründlich im Verfassen von Forschungsanträgen. Diese Vorschläge werden mehrfach abgelehnt, und sie müssen jedes Mal neue Vorschläge einreichen. Das schult sie darin, mehrere Vorschläge zu erstellen und zu erforschen. Unternehmen Pläne zu verwirklichen und sich von Ablehnung auf allen Ebenen nicht beirren zu lassen. In einem Startup-Umfeld ist die wichtigste Eigenschaft, die benötigt wird, um Wetter Kritik durch ungezügelte Überzeugung zu entkräften. Sie müssen trotz sehr wenig standhaft bleiben Unterstützung bis Sie zu einer logischen Schlussfolgerung kommen und die Dinge zum Laufen bringen.

3. Bereit, Herausforderungen zu meistern, wenn das Experiment scheitert 
Dann gibt es Zeiten, in denen man herausfindet, was am besten funktionieren könnte, sich tagein, tagaus abmüht, um es an Bord zu bringen, und dann fällt alles flach, wenn man erwartet, dass es funktioniert! Das ist typisch für ein Startup-Leben. Die Herausforderung besteht darin, die Scherben aufzusammeln und jedes Mal mit neuem Eifer weiterzumachen. Robert T. Kiyosaki hat zu Recht gesagt: "Scheitern besiegt Verlierer, Scheitern inspiriert Gewinner". Wenn man mit talentierten Doktoranden zusammenarbeitet, ist es fast immer der letztere Fall. PhD-qualifizierte Experten sind darauf konditioniert, regelmäßig mit solchen Situationen konfrontiert zu werden.

Hinzu kommen lange Arbeitszeiten bei vergleichsweise geringer Vergütung und das Schuften auf der Suche nach der einen, schwer fassbaren Pause, die einem hilft, an die Spitze zu kommen und die Dinge zu wenden. Klingt, als würden wir über ein Start-up sprechen, oder? Ja! Und so ähnlich verhält es sich auch, wenn Sie über das Leben eines Forschers mit Hochschulabschluss im Labor sprechen. Ein Startup braucht Menschen, die einen unerschütterlichen Glauben haben, die viele Dinge opfern und mit Leidenschaft arbeiten können, um Träume in die Realität umzusetzen. Wenn man den Lebenszyklus eines Forschers untersucht, stellt man fest, dass er einem Startup-Umfeld verblüffend ähnlich ist, was Promovierte zu sehr geeigneten Kandidaten für die Herausforderungen eines Startups macht.

Diese und viele andere Aspekte machen promovierte Hochschulabsolventen in einzigartiger Weise qualifiziert für die Arbeit mit Start-ups und deren Weiterentwicklung. Wenn Sie als Gründer oder Manager eines Start-ups auf der Suche nach inspirierten Mitarbeitern sind, sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, talentierte promovierte Absolventen einzustellen.


Kolabtree hilft Unternehmen weltweit dabei, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsergebnisse zu veröffentlichen Papiereentwickeln. ProdukteDaten analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Minhaj leitet den Betrieb bei Kolabtree

Eine Antwort hinterlassen