Warum sollten Sie virtuelle Mitarbeiter für Ihr Unternehmen einstellen?

0

Im Jahr 2017 traf der Tech-Gigant IBM die mutige und überraschende Entscheidung, alle seine virtuellen Mitarbeiter ins Büro zurückzurufen. Das Unternehmen, das zu den Pionieren der Telearbeitskultur gehört, erklärte, es wolle mit dieser Entscheidung "die Zusammenarbeit verbessern". Aber auch wenn wir darüber diskutieren, ob dieser Schritt für das Unternehmen eine Katastrophe bedeutet, sehen wir, dass Unternehmen mit reinen Remote-Teams florieren und gedeihen. Die Unternehmen beginnen, Mitarbeiter einzustellen virtuelle Mitarbeiter wegen der Vorteile, die sie in Bezug auf die Kosten und den Zugang zu Talenten bietet.

Nehmen Sie zum Beispiel Buffer, das beliebte Analysetool für soziale Medien, das im September 2013 über 1.000.000 Nutzer hatte. Zu dieser Zeit bestand das Team aus 12 Mitglieder auf vier verschiedenen Kontinenten! Heute besteht das Team von Buffer aus 75 Personen, die in 50 Städten arbeiten. Die Wikimedia Foundation, die Organisation hinter Wikipedia, stellt regelmäßig Telearbeiter für verschiedene Aufgaben ein, ebenso wie Github - beide haben ihren Hauptsitz in San Francisco. Flexjobs, das Arbeitssuchenden bei der Suche nach Telearbeitsplätzen hilft, besteht aus einem 100%-Fernarbeitsteam, das in sechs verschiedenen Zeitzonen tätig ist.

Als Unternehmen, das über drei Zeitzonen verstreut ist, ist bei Kolabtreehaben wir die Vorteile virtueller Mitarbeiter am eigenen Leib erfahren. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmen und Hochschulen dabei zu helfen, Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu konsultieren - und wir waren Zeuge einiger wirklich überraschender Kooperationen über Grenzen hinweg. Im Folgenden erfahren Sie, warum Unternehmen unserer Meinung nach virtuelle Mitarbeiter einstellen sollten.

1. Zugang zu Talenten 

Der größte Vorteil der Einstellung virtueller Mitarbeiter besteht zweifellos darin, dass Sie die besten Talente unabhängig vom Standort einstellen können. Durch die Einstellung von Remote-Mitarbeitern können Sie Ihre Mitarbeiter selbst auswählen und ein stabiles Team aufbauen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Durch die Förderung der Telearbeit öffnet Ihr Unternehmen seine Türen für einen globalen Pool von Talenten, so dass Sie mit Entwicklern aus San Francisco, Designern aus Indien, Künstlern aus Italien oder Kommunikationsexperten aus dem Vereinigten Königreich arbeiten können.

Wir von Kolabtree haben Unternehmen auf der ganzen Welt geholfen Wissenschaftler und Akademiker zu konsultieren. Wir haben erlebt, wie ein Amazon-Händler in den USA von einem Datenwissenschaftler im Vereinigten Königreich Hilfe bei der Vorhersage seiner Verkaufszahlen erhielt. Wir haben einem weltberühmten Redner geholfen, einen Wissenschaftler zu konsultieren, um wissenschaftliche Informationen für seinen TEDx-Vortrag zu erhalten. Es gibt Tausende von Unternehmen, die auf eine bestimmte Fähigkeit oder Spezialisierung zugreifen müssen, aber durch geografische Beschränkungen gebunden sind. Die Einstellung von Fernarbeitern gibt Ihnen die Möglichkeit, genau das zu finden, wonach Sie suchen, wobei alle Parameter der Stellenbeschreibung überprüft werden. Wenn Sie virtuelle Mitarbeiter einstellen, haben Sie auch Zugang zu kostengünstigen Offshore-Arbeitskräften, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.hierso macht es TimeDoctor.

virtuelle Mitarbeiter einstellen

Stellen Sie virtuelle Mitarbeiter ein, um Zugang zu sonst unzugänglichen Talenten zu haben. Ziel kein Hindernis!

2. Gesteigerte Produktivität 

A 2014 in der Harvard Business Review veröffentlichte Studie dass Arbeitnehmer, die von zu Hause aus arbeiten, produktiver sind als diejenigen, die in einem Büro arbeiten. Da die Telearbeit mehr Flexibilität und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bietet, ist diese Schlussfolgerung nicht überraschend. Natürlich ist einer der größten Vorteile der Heimarbeit für die meisten Menschen der Verzicht auf das lange und mühsame Pendeln, wodurch sie Zeit und Energie sparen. Fernab von Büroklatsch, endlosen Unterbrechungen, lästigen Kollegen und klingelnden Telefonen fühlen sich virtuelle Mitarbeiter wohler, wenn sie von zu Hause aus arbeiten dürfen, was ihre Konzentrationsfähigkeit erhöht.
In einem jüngste Umfrage91% der Fernarbeitnehmer sind der Meinung, dass sie von zu Hause aus produktiver und zufriedener sind als im Büro. Die Möglichkeit, aus der Ferne zu arbeiten, basiert auch auf einem Schlüsselfaktor: Vertrauen. Zu wissen, dass Ihr Arbeitgeber Ihnen vertraut, stärkt das Vertrauen des Arbeitnehmers, was sich unmittelbar auf die Produktivität auswirkt.
Jeff Boss, ein ehemaliger Navy SEAL, schreibt  darüber, wie die Mitglieder des SEAL-Teams über den ganzen Globus verteilt waren und manchmal allein arbeiten mussten, dabei aber in Verbindung bleiben und auf dem Laufenden bleiben mussten. Er fasst das Wesentliche einer effizienten Fernarbeit in einem Satz zusammen,
"Der Punkt ist, es war nicht wobei wir arbeiteten, die die Zusammenarbeit förderten, war es wie.” 

Fernarbeit


3. Virtuelle Mitarbeiter sind gut vernetzt 

Hubstaff Talent, ein Marktplatz für Fernarbeitskräfte, listet fünf Unternehmen auf, die Fernarbeit richtig machen, und nennt ihre Erfolgsgeheimnisse. Fast alle von ihnen nutzen Tools wie Slack, Zoom, Google Docs und Asana, um als Team in Verbindung zu bleiben. Bei Kolabtree nutzen wir JIRA zur Aufgabenverwaltung, Slack für themenspezifische Teamdiskussionen und Zoom und Hangouts für Meetings. Durch die Arbeit im Schichtbetrieb mit Überschneidungen in den Zeitzonen können wir nahtlos zusammenarbeiten und uns ohne Verzögerung um jede Krise oder jeden Kunden kümmern.

Aber wir sollten nicht vergessen, dass Fernarbeit nicht nur Arbeit und kein Vergnügen bedeutet. Fernarbeit muss nicht bedeuten, dass man allein arbeitet. Für virtuelle Mitarbeiter ist es wichtig, dass sie sich verbunden fühlen und auch Gespräche in der Kneipe führen können. Fernarbeitsteams tun viele der Dinge, die auch Teams im Büro tun: Sie feiern Geburtstage, Feste und haben sogar (virtuelle) Weihnachtsfeiern!

Fernarbeitskräfte

Virtuelle Mitarbeiter müssen gut vernetzt sein und Gespräche am Wasserspender führen

Haben Sie die Vorteile der Einstellung virtueller Mitarbeiter kennengelernt? Wir würden uns freuen, von Ihren Erfahrungen zu hören! Schreiben Sie uns unten in den Kommentaren oder Tweet zu uns!


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Ramya Sriram ist verantwortlich für digitale Inhalte und Kommunikation bei Kolabtree (kolabtree.com), der weltweit größten Plattform für freiberufliche Wissenschaftler. Sie verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Verlagswesen, Werbung und Erstellung digitaler Inhalte.

Eine Antwort hinterlassen

Zuverlässige freiberufliche Experten, die bereit sind, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen


Die weltweit größte freiberufliche Plattform für Wissenschaftler  

Nein danke, ich suche im Moment keine Mitarbeiter.