Treffen Sie die echten "Big Bang Theory"-Wissenschaftler bei Kolabtree

0

Die Urknalltheorie ist die am weitesten akzeptierte Erklärung dafür, wie sich das Universum aus einem Anfangszustand hoher Dichte und Temperatur ausdehnte. Unter Pop-Kultur Der Begriff wird jedoch hauptsächlich für die Serie verwendet, in der es um die Eigenheiten der Wissenschaftler der Big Bang Theory geht, nämlich Dr. Sheldon Cooper und seine genialen Wissenschaftskollegen. 

Unter KolabtreeWir sind offensichtlich große Fans einer Serie, die 12 Jahre lang erfolgreich Wissenschaft und Humor in gleichen Teilen miteinander verbunden hat. Durch die Integration von Wissenschaft in die meisten Episoden, sei es auf eine geekige oder rein akademische Art und Weise, haben die Wissenschaftler von "Big Bang Theory" einen großartigen Job gemacht. Wissenschaft zum Mainstreamdie zufällig eine der Kolabtree's auch eigene Kernaufgaben. 

Wissenschaft in der realen Welt

Ob Leonard und Sheldon sich über ihre Forschungsarbeit zur Theorie des supraflüssigen Vakuums streiten, Sheldon Penny das Konzept der Schrödingerkatze erklärt oder Raj einen Planeten entdeckt und ihn prompt "Planet Bollywood" nennt - die Wissenschaftler der "Big Bang Theory" haben immer wieder mit zeitgenössischen wissenschaftlichen Konzepten und Entdeckungen auf sich aufmerksam gemacht, was eine geniale Idee war, um uns für die Serie zu begeistern. Die Auftritte von Stephen Hawking und Neil Degrasse Tyson waren natürlich auch hilfreich. Sheldons improvisierte wissenschaftliche Tiraden und Faktenchecks sowie die zahlreichen Experimente, die die Gruppe gemeinsam durchführte, trugen zur Faszination bei und gaben uns einen kurzen Einblick in die weite, geheimnisvolle Welt der Wissenschaft.

Es brachte uns auch zum Nachdenken über einige unserer eigenen Freiberuflerund die Art der faszinierenden Forschung, die sie täglich betreiben. Kolabtree startete mit der Vision, Wissenschaft für jedermann zugänglich zu machen, und dies ist nach wie vor eines der Hauptziele der Plattform.

Kolabtree's Science Guys

Nicht ganz Bill Nye, aber Kolabtree hat seinen fairen Anteil an hochkarätigen Wissenschaftler aus allen Teilen der Welt. Direkt von Datenwissenschaftler von den weltweit führenden Technologiekonzernen bis hin zu Planetenforscher Die Plattform ist voll mit Tausenden von Branchenexperten, die - ähnlich wie die Big Bang Theory-Wissenschaftler - an Nischenforschung zu den esoterischsten Konzepten der Wissenschaft arbeiten. Mit mehr als 20.000 Freiberuflern an Bord wollten wir diese umfangreiche Datenbank durchforsten, um Experten zu finden, die in etwa dem Werdegang der Big Bang Theory-Figuren entsprechen, die der Wissenschaft auf der Leinwand Glanz verleihen.

Neurowissenschaftlerin Arianna Ferrini

Postdoktorand in den Neurowissenschaften, Arianna hat am Imperial College London in Regenerativer Medizin und Tissue Engineering promoviert und kennt sich in Wissenschaft, Medizin und Biotechnologie bestens aus. Ihre Fachgebiete umfassen die Biologie, Bioengineering, Stammzellenforschung und Gentherapie über andere. Als interdisziplinäre Wissenschaftlerin zeichnet sie sich durch die Fähigkeit aus, komplexe Konzepte zusammenzufassen und sie auf verständliche und ansprechende Weise zu erläutern.

Sie hat mehrere prestigeträchtige Positionen inne, darunter die des Kommunikationsdirektors der Association of the Italian Scientist in the UK (AISUK) und des Vorsitzenden der Sektion für Studenten und Nachwuchsforscher der europäischen Sektion der Tissue Engineering and Regenerative Medicine Society (TERMIS).

Ihr Forschungsinteresse liegt an der Schnittstelle zwischen Stammzellbiologie und Tissue Engineering, wo zwei scheinbar so unterschiedliche Bereiche wie Biologie und Ingenieurwesen zusammenkommen können, um die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Insbesondere hat sie ein auf Hydrogel basierendes System zur Verabreichung von Medikamenten entwickelt, das derzeit präklinisch für die Herzregeneration getestet wird, und sie hat von Patienten stammende 3D-Systeme für die Krankheitsmodellierung von neurodegenerativen Erkrankungen verwendet. Die translationale und kollaborative Seite der Forschung ist es, die sie fasziniert und die sie zu einer globalen akademischen Karriere geführt hat, die sie in Italien, den USA und dem Vereinigten Königreich tätig werden ließ. Arianna sagt: "Ich glaube wirklich, dass die Wissenschaft keine Grenzen kennt".

Auf Kolabtree bietet sie On-Demand-Expertise in wissenschaftlichen und medizinisches Schreiben, technisches Schreiben und wissenschaftliche Kommunikation. Sie arbeitet gerne an interessanten Projekten mit Kunden aus der ganzen Welt und verbindet dabei ihre beiden großen Leidenschaften: Wissenschaft und Schreiben!

Sie lebt in London (Vereinigtes Königreich), einer Stadt, die sie trotz des gelegentlich trüben Wetters liebt. In ihrer Freizeit liest sie gerne, praktiziert Yoga und reist.

Astrophysiker Sayak Bhattacharya

In Indien ansässig Sayak Bhattacharya hat einen Doktortitel in Astrophysikähnlich wie Rajesh Koothrapalli. Auch er verfügt über Nischenkenntnisse in verschiedenen Bereichen wie theoretische und computergestützte Chemie, Quantenmechanik und Thermodynamik.

Sayak Bhattacharya schloss sein Studium der Chemie am St. Xaviers College in Kolkata ab und erwarb einen Master in Physikalische Chemie der Universität Delhi. Später nahm er eine Doktorandenstelle am IIT Guwahati an, das zu den 70 besten jungen Universitäten der Welt zählt. Während seiner Forschungszeit arbeitete er eng mit Prof. H. D. Meyer von Heisenberg, Deutschland, zusammen und veröffentlichte interessante Arbeiten, die die Richtigkeit der viel gepriesenen Urknalltheorie als einzige Theorie für die Entstehung der Welt in Frage stellten. 

Nach der Urknalltheorie soll Helium das Element sein, das nach Wasserstoff am häufigsten entsteht, und Heliumhydrid der häufigste chemische Komplex. Das Fehlen auch nur von Spuren von Heliumhydrid, einem ansonsten stabilen Komplex, im interstellaren Medium wirft ernste Fragen über die Abfolge der Ereignisse auf, die nach der Urknalltheorie zur Entstehung der Materie führen. 

Nach seiner Promotion war Dr. Bhattacharya als Postdoktorand an der University of New Mexico tätig und wechselte später als Leiter des Fachbereichs Chemie an die VelTech University Chennai. Während seines Aufenthalts an der Galgias University hat er als Programmleiter verschiedene Studentenprojekte geleitet. Seine Astrophysik-Projekte haben bestimmte alternative Theorien aufgegeben, und verschiedene Studien in der ganzen Welt haben auch auf große Ungenauigkeiten in der Urknalltheorie hingewiesen. 

Wenn er nicht gerade mit Stars zu tun hat, zieht es Dr. Bhattacharya vor, die Kochmütze aufzusetzen und sich an verschiedenen internationalen Gerichten zu versuchen. Dr. Bhattacharya ist auch regelmäßig in den Vorstandsetagen von Unternehmen anzutreffen, wo er die Kunst des Quantenmanagements von Mitarbeitern lehrt und die Quantentheorie als eine Lebensweise erklärt.

Als Diplom-Physiker bietet er auf Anfrage wissenschaftliche Beratungsdienste an, wie zum Beispiel Produktentwicklung, wissenschaftliches Schreiben und akademische Forschung

Theoretischer Physiker Lucas Xavier

Mit einem MSc in Theoretische Physik und einen Doktortitel in Arbeit, Dr. Lucas Xavier ist auf dem besten Weg, an den brillantesten Konzepten der zeitgenössischen Wissenschaft zu arbeiten. Er kennt sich mit einer Vielzahl von Themen aus, wie zum Beispiel Physik der kondensierten Materie, Quantenphysik und theoretische Physik unter anderem.

In seiner bisherigen Forschung beschäftigt er sich mit Methoden der Zufallsmatrixtheorie und wendet sie auf zahlreiche Bereiche der Physik an. Dazu gehören die Stringtheorie in der Optik, der Ladungstransport in Drähten und die Kernphysik. Seine aktuelle Forschung ist ein Blick in die Zukunft der Wissenschaft. Sie liegt an der Schnittstelle zwischen der Physik der kondensierten Materie und der Quanteninformationstheorie, wo er sich mit exotischen Materiephasen beschäftigt, die möglicherweise zum Bau von Quantencomputern verwendet werden können.

Auf Kolabtree bietet Lucas verschiedene On-Demand-Fachkenntnisse an, z. B. wissenschaftliches Schreiben und Datenanalysen.

Ingenieur für Luft- und Raumfahrt Tom Pinnegar

Tom Pinnegar hat einen Master-Abschluss in Luft- und Raumfahrttechnikmit zusätzlichem Schwerpunkt auf Automobiltechnik und technische Konstruktion. Er entwarf und führte regelmäßig Experimente im Labor durch, um zu verstehen, wie sich Fahrzeuge verhalten, insbesondere im Hinblick auf die Genauigkeit von mathematisch simulierten Modellen. 

Er hat an neuen theoretischen Modellen und der Konstruktion von Aufhängungen gearbeitet und ein vollständig indexiertes Terminologiekompendium verfasst. Auf Kolabtree bietet er On-Demand-Expertise in folgenden Bereichen akademische Forschung, wissenschaftliche Beratung und Datenanalyse-Dienste.

Experimentalphysiker Morteza Erfani

Ein Experimentalphysiker, Morteza Erfani's Das Fachwissen umfasst die Physik, Nanotechnologie und Quantencomputer. Mit einem MSc vom University College, London, und einem Doktortitel in Physik von der University of Cambridge hat er auch an der Entwicklung von Experimenten mitgewirkt, die Halbleiter, Festkörperphysik, Nanoelektronik, Optik und kryogene Systeme betreffen

Morteza bietet wissenschaftliches Schreiben, wissenschaftliche Beratung und Produktentwicklung Dienstleistungen als freier Mitarbeiter von Kolabtree. Er übernimmt auch Problemlösungsaufgaben im Zusammenhang mit Literaturrecherche und Versuchsplanung. 

Dies sind nur einige der brillanten Wissenschaftler der Kolabtree die täglich bahnbrechende Projekte durchführen. Sie möchten ein innovatives Produkt oder eine Idee entwickeln?  Ein Projekt einstellen kostenlos oder konsultieren Sie unser Top-Experten direkt hier.


Kolabtree hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, Experten auf Abruf zu engagieren. Unsere Freiberufler haben Unternehmen geholfen, Forschungsarbeiten zu veröffentlichen, Produkte zu entwickeln, Daten zu analysieren und vieles mehr. Es dauert nur eine Minute, um uns mitzuteilen, was Sie brauchen, und kostenlose Angebote von Experten zu erhalten.


Teilen.

Über den Autor

Eine Antwort hinterlassen

Zuverlässige freiberufliche Experten, die bereit sind, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen


Die weltweit größte freiberufliche Plattform für Wissenschaftler  

Nein danke, ich suche im Moment keine Mitarbeiter.